Johannes-Wagner-Schule Nürtingen

Sonderpädagogische Diagnostik für Kinder und Jugendliche mit Hörschädigung

Unsere Zielgruppe

  • Eltern von Kindern und Jugendlichen mit einer Hörschädigung, die auf der Suche nach einer geeigneten Schule für ihr Kind sind
  • Kinder und Jugendliche mit Hörschädigung (5 bis etwa 16 Jahre)

Unsere Arbeit

Wir betrachten umfassend die individuellen Lernvoraussetzungen und das Lernumfeld des Kindes.
Im Vordergrund steht dabei die Hör- und Sprachentwicklung als Grundlage schulischen Lernens.
Dazu gehört:

  • Durchführung standardisierter, sprachfairer Testverfahren zur Überprüfung der Intelligenz
  • Informelle Diagnostik im Bereich der vorschulischen und schulischen Leistungsfähigkeit
  • Einbeziehung von wichtigen Informationen aus dem Umfeld des Kindes
SLB

Unsere Angebote

Wir sind Ansprechpartner für Fragen rund um sonderpädagogische Bildung und Beratung mit den Schwerpunkten Hören und Kommunikation

  • vor der Einschulung
  • bei einem geplanten Schulwechsel
  • bei Schulschwierigkeiten ihres Kindes

Unser Team

Unser Team besteht aus einer Psychologin und drei Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen mit den Förderschwerpunkten Hören und Sprache.

Einzugsgebiet

Unsere Kontaktdaten

Die Beauftragung für die sonderpädagogische Diagnostik erfolgt durch das zuständige Staatliche Schulamt.
Unter folgendem Link können Sie die Kontaktdaten des zuständigen Schulamtes finden: www.schulaemter-bw.de

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter.

Johannes-Wagner-Schule
Staatl. Sonderpädagogisches Bildungs- und
Beratungszentrum mit Internat
Förderschwerpunkte Hören und Sprache
Sonderpädagogische Diagnostik
Neuffener Str. 141-161
72622 Nürtingen

Tel.: 07022/404-100 (Sekretariat)
Fax: 07022/404-105
Mail: Sonderpäd. Diagnostik