Johannes-Wagner-Schule Nürtingen

Schulkindergarten für Hörgeschädigte und Sprachbehinderte

Derzeit gibt es bei uns zwei Gruppen mit dem Förderschwerpunkt Hören mit durchschnittlich 5 bis 7 Kindern und drei Gruppen mit dem Förderschwerpunkt Sprache mit jeweils 10 Kindern.
Aufgenommen werden Kinder ab dem Alter von drei Jahren; in besonderen Einzelfällen auch zweijährige Kinder.

Wir arbeiten nach dem sogenannten „geschlossenen Konzept“, das heißt die Kinder gehören zu einer festen Gruppe und werden kontinuierlich von den gleichen Bezugspersonen gefördert. Dazu gehören die Gruppenleitung, eine Erzieherin im Anerkennungsjahr sowie eine Sonderpädagogin, die 8 Stunden in der Woche die Entwicklung der Kinder begleitet und fördert.

Mit unseren Förder- und Beratungsangeboten wollen wir

  • Hör- und Sprachaktivitäten der Kinder anregen, stärken und unterstützen,
  • Lernfelder zur Verfügung stellen, in denen das natürliche Neugierverhalten der Kinder gefördert und selbständiges Lernen ermöglicht wird,
  • den Kindern ermöglichen, in der Gruppe Rücksichtnahme, Verantwortung und Hilfsbereitschaft zu erleben,
  • durch strukturierte Abläufe den Kindern zeitliche und räumliche Orientierung, Strukturen des Handelns und Sicherheit vermitteln,
  • die Kinder gezielt auf die Schule vorbereiten und

mit den Eltern vertrauensvoll zusammenarbeiten und sie in der Förderung und Erziehung ihres Kindes begleiten!

Kontaktdaten

Johannes-Wagner-Schule
Staatl. Sonderpädagogisches Bildungs- und
Beratungszentrum mit Internat
Förderschwerpunkte Hören und Sprache
Abteilungsleiterin Frau Henning
Neuffener Str. 141-161
72622 Nürtingen

Tel.: 07022/404-100 (Sekretariat)
Fax: 07022/404-105
Mail: Frau Henning