Johannes-Wagner-Schule Nürtingen

„Das große Backen“ im Internat

Kaum aus den Sommerferien zurück und im Schul- und Internatsalltag angekommen, sprudeln die Ideen bei den Jugendlichen aus der Wohngruppe 2.
So entstand spontan das Vorhaben einer „Kuchenback- Challenge“. Doch wie soll diese aussehen? Wer möchte mitmachen? Soll nach Rezept oder ohne gebacken werden? Was für Bewertungskriterien soll es geben? Es wurde heiß diskutiert. Die Erzieherinnen übernahmen die Planung und Vorbereitungen und formulierten die Aufgabenstellung.

Dann war es soweit! Jeder der Jugendlichen sollte innerhalb einer Stunde einen Kuchen mit Pflaumen oder Äpfeln backen. Das Rezept durfte sich jeder im Vorfeld selbst aussuchen.
Ausgestattet mit den gleichen Zutaten, wie Mehl, Eier, Milch, Zucker, Schokolade, Nüssen, usw. wurden drei Küchen in Beschlag genommen.
Anjo hatte sich für einen Rührkuchen mit Pflaumen, Schokoladenstücken und Rumaroma entschieden.
Alessandro machte einen Apfelkuchen auf dem Blech, verfeinert mit Zimtzucker und Jakob backte einen Pflaumenkuchen mit Streusseln.

Am nächsten Tag fand die Verkostung durch zwei Erzieherinnen und Angelina statt. Die Jury vergab Punkte von eins bis zehn für die Kategorien: Aussehen, Geschmack, Sauberkeit am Arbeitsplatz und selbstständiges Arbeiten.

Das Ergebnis fiel sehr knapp aus:
Platz 1 mit 102,5 Punkten machte Alessandro; knapp dahinter auf Platz 2 mit 102 Punkten lag Anjo und mit 101 Punkten belegte Jakob Platz 3.

Ausflug nach Aalen ins Explorhino

Hundeprojekt

Internats- und Tagesgruppenausflug

Gruppenausflug02Gruppenausflug 01

Sommerfest 2017

Trommelveranstaltung

Osterausflug 2017

Einweihungs- und Dankesfest nach Sanierung 2016

Tischtennis-Turnier am 13.04.2016

Tischtennis06Tischtennis05Tischtennis04Tischtennis03Tischtennis02Tischtennis01

Tischkicker-Turnier am 03.02.2016

TischkickerTischkicker01Tischkicker02

Sport - AG

Apfelaktion

TG - Apfel04TG - Apfel03TG - Apfel02TG - Apfel01

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.