Johannes-Wagner-Schule Nürtingen

Information nach Art. 13 Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Bewerberinnen und Bewerber

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Pädagogische Fachkraft/Betreuungskraft/Zusatzkraft oder
Quereinsteiger/in mit päd. Eignung und Erfahrung (m/w/d)
für unsere Tagesfördergruppe,
in Teilzeit, befristet bis 31.07.2021

Ihr Aufgabenbereich:
- pädagogische Begleitung von Kindern im Grundschulalter mit einer Hörschädigung in einer Tagesfördergruppe
- insbesondere Hausaufgabenbegleitung und freizeitpädagogische Angebote

Arbeitsumfang und Vergütung:
- während der Schulwochen generell montags, mittwochs und donnerstags von ca. 13 -15 Uhr, gelegentlich und nach Absprache als Vertretung freitags (ca. 13-15 Uhr)
- auf 450 €-Basis oder sozialversicherungspflichtig in Teilzeit (ca. 6-8 Wochenstunden)
- befristet bis 31.07.2021
- Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

Ihr Profil:
- staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Kinderpfleger/in oder fachfremde Person/Quereinsteiger/in mit pädagogischer Eignung und Erfahrung
- Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern
- Einfühlungsvermögen und pädagogisches Geschick
- gutes Sprachverständnis und gute Deutschkenntnisse
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft, sich engagiert in den pädagogischen Ablauf einzubringen

Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne von unserer Leiterin des Erziehungsdienstes,
Frau Anita Nusko, telefonisch unter 07022/404-132 oder per Mail unter:
Anita.Nusko@sbbzint-nt.kv.bwl.de.
Hinweise zur Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen schriftlich oder per
E-Mail bis zum 02. März 2021 an die Johannes-Wagner-Schule.
Per Post: Johannes-Wagner-Schule, Neuffener Straße 141-161, 72622 Nürtingen.
Beachten Sie bitte, dass per Post eingereichte Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden, deshalb bitte keine Originale versenden.
Per Mail: poststelle@sbbzint-nt.kv.bwl.de (bitte für die zu übertragenden Dokumente nur das pdf – Format verwenden).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.